Boulevard

Wolfgang Niedecken grübelt über Weihnachts-Menü

Musik

Sonntag, 10. Dezember 2017 - 14:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bad Vilbel/Köln. Der BAP-Sänger feiert Weihnachten im Kreise seiner Familie. Noch aber gibt es ein paar ungeklärte Fragen.

Wolfgang Niedecken hat die Weihnachtsplanungen noch nicht abgeschlossen. Foto: Marius Becker

BAP-Sänger Wolfgang Niedecken hat noch nicht entschieden, was es an Heiligabend zu essen gibt. „Es ist nicht ganz so einfach. Ich bin Vegetarier, zwei meiner Kinder essen keinen Fisch“, verriet der 66-Jährige dem Privatsender Hit Radio FFH im hessischen Bad Vilbel. „Mal gucken, worauf man sich einigen kann.“

Auf jeden Fall wolle er Weihnachten in seiner Heimatstadt Köln im Kreis seiner Familie feiern. „An Heiligabend kommen dann auch die Jungs. Das Programm steht schon“, sagte der Rockmusiker. Und das Ganze ohne Stress: „Mein Idealzustand innerhalb der Familie ist: Alle sind da und sie lassen mich in Ruhe. Es gibt ja die Möglichkeit, dass man was zusammen macht - man muss es aber nicht.“

Aus seiner ersten Ehe (1983 bis 1992) hat Wolfgang Niedecken zwei Söhne, aus zweiter Ehe (seit 1994) zwei Töchter.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.