Boulevard

Zazie Beetz stößt zu Brad Pitt in „Bullet Train“

Film

Samstag, 14. November 2020 - 11:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Los Angeles. Bald soll der Action-Thriller „Bullet Train“ gedreht werden. Eine der Rollen übernimmt Oscar-Preisträger Brad Pitt. Eine deutsch-amerikanische Schauspielerin ist ebenfalls dabei.

Schauspielerin Zazie Beetz wird in dem geplanten Action-Thriller „Bullet Train“ mitspielen. Foto: Arthur Mola/Invision/AP/dpa

Oscar-Preisträger Brad Pitt (56, „Once Upon a Time in Hollywood“) erhält mit der deutsch-amerikanischen Schauspielerin Zazie Beetz (29) Verstärkung für den geplanten Action-Thriller „Bullet Train“.

Die Amerikanerin Joey King (21, „The Kissing Booth“) und der Brite Aaron Taylor-Johnson (30, „Kick-Ass“) sind ebenfalls an Bord, wie das US-Branchenblatt „Variety“ und Deadline.com am Freitag berichteten. David Leitch („Atomic Blonde“, „Deadpool 2“) führt für das Sony Studio Regie.

Vorlage ist der japanische Bestseller „Maria Beetle“ von Autor Kotaro Isaka. Die Story dreht sich um Auftragskiller, die an Bord eines Zugs in Tokio gegeneinander kämpfen.

Die 1991 in Berlin geborene Beetz spielte zuvor als Domino mit Ryan Reynolds in „Deadpool 2“ und an der Seite von Joaquin Phoenix in „Joker“ mit. Derzeit dreht sie mit Idris Elba den Rachewestern „The Harder They Fall“. Über den Drehstart für „Bullet Train“ wurde zunächst nichts bekannt.

© dpa-infocom, dpa:201114-99-330278/2

Ihr Kommentar zum Thema

Zazie Beetz stößt zu Brad Pitt in „Bullet Train“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha