Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Zum 75. Geburtstag: Ein Helles auf Fassbinder

Film

Samstag, 30. Mai 2020 - 12:21 Uhr

von Von Gunther Matejka, dpa

dpa München. Vor 75 Jahren wurde Rainer Werner Fassbinder geboren. Er starb jung. An den wichtigsten Vertreter des „Neuen Deutschen Films“ erinnert sich der Filmnachwuchs heute kaum mehr. Ein Vorbild bleibt er dennoch.

Rastloses Genie: Rainer Werner Fassbinder. Foto: Frank Leonhardt/dpa

Dreharbeiten zu „Die Ehe der Maria Braun“: Rainer Werner Fassbinder gibt Hanna Schygulla Regieanweisungen. Foto: picture alliance / dpa

Ihr Kommentar zum Thema

Zum 75. Geburtstag: Ein Helles auf Fassbinder

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha