Boulevard

Zwei Verletzte nach Raubüberfall: Teil der Beute gefunden

Montag, 5. Dezember 2022 - 18:08 Uhr

von dpa

© Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Die Ermittler gehen bislang davon aus, dass die Täter dort einen Teil ihrer Beute entsorgt haben. Ermittler hätten dort mehrere Gegenstände gefunden, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Details wollte er unter Verweis auf Täterwissen nicht nennen.

Bei dem Überfall auf ein Wohnhaus am Samstag hatte das unbekannte Quartett die beiden Bewohner des Einfamilienhauses im bayerischen Alzenau überwältigt und schwer verletzt. Später flohen die Täter mit Bargeld und Schmuck von zunächst unklarem Wert. Die Opfer wurden nach Angaben der Polizei am Montag weiter im Krankenhaus behandelt.

Karte

Bei der Aufklärung setzen die Ermittler auch auf die Hilfe von Fernsehzuschauern. Der Fall soll am Mittwoch (7. Dezember) in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY... ungelöst“ (20.15 Uhr) behandelt werden.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.