In- und Ausland

Angriff auf großes Hotel in Kabul

Konflikte

Samstag, 20. Januar 2018 - 18:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Kabul. Unbekannte haben in der afghanischen Hauptstadt Kabul ein großes Hotel angegriffen und nach Medienberichten auf Gäste geschossen.

Das Intercontinental-Hotel in Kabul. Foto: Can Merey/Archiv

Der Sprecher des Innenministeriums, Nadschib Danisch, sagte am späten Abend (Ortszeit): „Ein Terrorangriff auf das Hotel Intercontinental ist im Gang, Sicherheitskräfte haben die Gegend abgesperrt.“

Bisher sei unklar, wieviele Angreifer im Hotel seien. Auch zu potenziellen Opfern gebe es noch keine Hinweise. Der Sender Tolo TV meldete unter Berufung auf ungenannte Polizeiquellen, die Angreifer hätten einige Menschen getötet, andere seien in Geiselhaft genommen worden. Es seien Schusswechsel zu hören.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.