Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Auto fährt in London Fußgänger an - mehrere Verletzte

Notfälle

Samstag, 7. Oktober 2017 - 16:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa London.

In London ist ein Auto auf einen Bürgersteig gefahren und hat mehrere Menschen angefahren. Foto: dpa

Anzeige

Ein Auto ist heute in London übereinstimmenden Berichten zufolge nahe dem Natural History Museum auf einen Bürgersteig gefahren und hat Fußgänger erfasst. Mehrere Menschen seien verletzt worden, teilte die Metropolitan Police über Twitter mit. Ein Mann sei festgenommen worden.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Anzeige
Anzeige