Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Auto rammt Kinderwagen: Frau und Baby tot

Unfälle

Samstag, 14. Juli 2018 - 10:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Gaggenau. Ein bei einem Unfall mit Fahrerflucht in Baden-Württemberg lebensgefährlich verletztes Baby ist gestorben. Eine 54-Jährige war bereits kurz nach dem Unfall am Freitagabend ihren Verletzungen erlegen.

Bei einem Unfall mit Fahrerflucht starben eine Frau und ein Baby. Foto: Patrick Pleul

Bei den Opfern soll es sich um die Großmutter und ihren mehrere Monate alten Enkel handeln. Am Samstag teilte die Polizei in Offenburg mit, dass der mutmaßlichen Fahrer ermittelt werden konnte. Weitere Einzelheiten zu dem Verdächtigen und den Opfern waren zunächst unklar.

Anzeige

Den Angaben zufolge war der Autofahrer am Freitagabend innerorts in Gaggenau mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Auf dem Gehweg erfasste er die Frau, die mit einem Kinderwagen unterwegs war. Statt zu helfen, fuhr der Autofahrer dann Richtung Stadtmitte davon.

Die 54-Jährige starb auf dem Weg in eine Klinik. Ein Rettungshubschrauber brachte das Kleinkind zunächst mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik, wo es wenig später ebenfalls starb.

Ihr Kommentar zum Thema

Auto rammt Kinderwagen: Frau und Baby tot

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige