Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

BKA: Wachsende Gefahr der Terror-Nachwuchsgewinnung im Netz

Extremismus

Sonntag, 11. März 2018 - 11:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Wiesbaden. Die Gefahr der Nachwuchsgewinnung radikaler Islamisten über das Internet hat nach Ansicht des Bundeskriminalamts (BKA) zugenommen.

Das BKA sieht die wachsende Gefahr der Terror-Nachwuchsgewinnung im Netz. Foto: Fredrik von Erichsen/Illustration

„Die Propaganda ist professioneller geworden und wird mittlerweile zielgruppengerecht produziert“, sagte eine BKA-Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur. Die Verlagerung dschihadistischer Propaganda auf soziale Medien wie YouTube, Facebook oder Twitter und Messengerdienste wie Telegram und WhatsApp hätten den Zugriff und den Konsum der Propaganda wesentlich einfacher gemacht.

Der Inhalt werde inzwischen zudem in mehreren Sprachen veröffentlicht. Der Dschihadismus (von Dschihad - „Heiliger Krieg“) gilt als militante Form des radikalen Islamismus.

Ihr Kommentar zum Thema

BKA: Wachsende Gefahr der Terror-Nachwuchsgewinnung im Netz

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha