Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Bahn-Pläne für zusätzliche Züge werden konkreter

Verkehr

Freitag, 1. Juni 2018 - 12:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Die Bahn will ihren Fernverkehr mit zusätzlichen Wagen und Zügen ausbauen. 18 Züge der jüngsten ICE-Generation sowie 20 neue Eurocity-Züge will der Staatskonzern zusätzlich kaufen.

Die Bahn will ihren Fernverkehr weiter ausbauen. Foto: Oliver Berg

Hinzu kommen 50 Wagen, um schon bestelle ICE-Hochgeschwindigkeitszüge zu verlängern. Entsprechende Informationen des „Handelsblatts“ wurden am Freitag in Aufsichtsratskreisen bestätigt.

Anzeige

Das Kontrollgremium berät am 13. Juni über das Konzept, Beschlüsse werden im September erwartet. Um die steigenden Fahrgastzahlen zu bewältigen, sollen zudem die ICE der ersten Generation länger fahren und dazu modernisiert werden. Alles in allem könnte das Programm knapp eine Milliarde Euro kosten, hieß es.

Ihr Kommentar zum Thema

Bahn-Pläne für zusätzliche Züge werden konkreter

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige