In- und Ausland

Bau der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 geht weiter

Energie

Freitag, 11. Dezember 2020 - 15:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Sassnitz. Der Bau der deutsch-russischen Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 ist wieder aufgenommen worden. Das sagte ein Sprecher von Nord Stream 2 der Deutschen Presse-Agentur.

Rohre für Nord Stream 2 werden auf dem Gelände des Hafens Mukran auf Rügen gelagert. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa

Die US-Regierung will die Vollendung der zum großen Teil fertigen Gasleitung verhindern und droht mit Sanktionen für Firmen, die an dem Projekt beteiligt sind.

© dpa-infocom, dpa:201211-99-658454/2

Ihr Kommentar zum Thema

Bau der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 geht weiter

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha