In- und Ausland

Botschaft in Kiew öffnet in Minimalbesetzung wieder

Konflikte

Dienstag, 10. Mai 2022 - 14:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Kiew. Die meisten G7-Länder hatten bereits angekündigt, ihre Botschaften in Kiew wieder zu eröffnen. Nun schließt sich auch Deutschland an.

Eine Außenansicht der deutschen Botschaft in Kiew. Foto: Anna Marchenko/epa Tass/dpa

Außenministerin Annalena Baerbock hat bei einem Besuch in der Ukraine die Wiedereröffnung der Mitte Februar geschlossenen deutschen Botschaft in der Hauptstadt Kiew noch an diesem Dienstag angekündigt.

Die Arbeit der Botschaft werde in Minimalpräsenz wieder aufgenommen, sagte die Grünen-Politikerin in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit ihrem ukrainischen Amtskollegen Dmytro Kuleba in der ukrainischen Hauptstadt Kiew. In der Botschaft werde es zunächst einen eingeschränkten Betrieb geben.

Mehr Infos in Kürze!

© dpa-infocom, dpa:220510-99-231133/3

Ihr Kommentar zum Thema

Botschaft in Kiew öffnet in Minimalbesetzung wieder

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha