In- und Ausland

Brandenburgs Regierungschef Woidke mit Corona infiziert

Krankheiten

Dienstag, 3. November 2020 - 10:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Potsdam. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Er habe nach ersten Erkältungserscheinungen am Sonntag keine Diensttermine mehr wahrgenommen, teilte Regierungssprecher Florian Engels am Dienstag mit. Nun würden Kontaktpersonen identifiziert.

Dietmar Woidke, hier Anfang Oktober, hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

© dpa-infocom, dpa:201103-99-188722/2

Ihr Kommentar zum Thema

Brandenburgs Regierungschef Woidke mit Corona infiziert

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha