In- und Ausland

Bund will bis zu 15.000 Euro an Kleinunternehmen zahlen

Gesundheit

Samstag, 21. März 2020 - 14:49 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Neben Kurzarbeitergeld für Angestellte soll es auch Unterstützung für Selbstständige und kleine Unternehmen geben. Beschlossen werden soll das Ganze möglichst schnell.

Ein geschlossenes Geschäft in der Dortmunder Fußgängerzone. Foto: Bernd Thissen/dpa

Kleine Unternehmen und Selbstständige sollen infolge der Coronavirus-Krise Soforthilfen in Höhe von bis zu 15.000 Euro erhalten.

Das geht aus einem Gesetzesentwurf des Finanz- und Wirtschaftsministeriums hervor, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt und über den das „Handelsblatt“ zuvor berichtete. An diesem Montag soll der Entwurf vom Bundeskabinett und dann in derselben Woche von Bundesrat und Bundestag beschlossen werden.

Ihr Kommentar zum Thema

Bund will bis zu 15.000 Euro an Kleinunternehmen zahlen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha