In- und Ausland

Bundesagentur gibt Arbeitslosenzahlen für Februar bekannt

Arbeitsmarkt

Freitag, 1. März 2019 - 05:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Nürnberg. Die Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht heute die Arbeitslosenzahlen für Februar. Von der Deutschen Presse-Agentur befragte Volkswirte deutscher Großbanken rechnen mit einem leichten Rückgang der Arbeitslosenzahlen um etwa 16.000 auf rund 2,39 Millionen Menschen.

Ein verstärkter Stellenabbau auf dem Bau, in Gärtnereien, der Gastronomie und in der Landwirtschaft verhindert im Winter einen stärkeren Rückgang der Jobsucher-Zahlen. Foto: Julian Stratenschulte

Das wären rund 156.000 Männer und Frauen weniger als vor einem Jahr. Ein verstärkter Stellenabbau auf dem Bau, in Gärtnereien, der Gastronomie und in der Landwirtschaft verhindert während der Wintermonate einen stärkeren Rückgang der Jobsucher-Zahlen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.