Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Bundesweite Razzia gegen Organisierte Kriminalität

Kriminalität

Mittwoch, 18. April 2018 - 07:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin/Düsseldorf. Mit einer groß angelegten Razzia geht die Bundespolizei gegen Organisierte Kriminalität vor. Es handele sich um die größte Zugriffs- und Durchsuchungsmaßnahme seit Bestehen der Bundespolizei, teilten mehrere Direktionen am Morgen über Twitter mit.

Polizisten sichern bei einer Razzia gegen Clan-Kriminalität ein Lokal in Essen. Foto: Ina Fassbender

Nach Informationen der „Bild“-Zeitung geht es bei den Razzien um Menschenhandel und Zwangsprostitution. Im Rotlichtmilieu werden demnach mehr als 60 Bordelle durchsucht. Schwerpunkt der Aktion sei Nordrhein-Westfalen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.