In- und Ausland

Chemie-Nobelpreis an Genforscherinnen Charpentier und Doudna

Nobelpreise

Mittwoch, 7. Oktober 2020 - 12:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Stockholm. Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr an Emmanuelle Charpentier (Frankreich) und Jennifer A. Doudna (USA) für die Entwicklung von Methoden zur Erbgut-Veränderung.

Objekt der Begierde: die goldene Nobelpreismedaille. Foto: Fernando Vergara/AP/dpa

Das teilte die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften am Mittwoch in Stockholm mit. Sie haben die Genschere Crispr-Cas9 entwickelt.

© dpa-infocom, dpa:201007-99-856453/2

Ihr Kommentar zum Thema

Chemie-Nobelpreis an Genforscherinnen Charpentier und Doudna

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha