Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Daimler dürfte im ersten Quartal zulegen

Auto

Freitag, 27. April 2018 - 05:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Stuttgart. Auch der Gegenwind durch den starken Euro dürfte den Autobauer Daimler zum Jahresauftakt nicht vom Wachstumskurs abgebracht haben. Experten gehen im ersten Quartal von einem Plus sowohl beim Umsatz als auch beim operativen Ergebnis aus.

Daimler präsentiert die Geschäftszahlen fürs erste Quartal. Foto: Sebastian Gollnow

Daimlers Finanzchef Bodo Uebber legt die Zahlen heute vor. Der Konzern hat sich für das laufende Jahr unter anderem wegen höherer Kosten für neue Produkte und Technologien vorsichtigere Ziele gesetzt. 2018 dürfte das operative Ergebnis insgesamt wohl lediglich auf dem Niveau des Vorjahres liegen.

Anzeige

2017 hatten die Stuttgarter den Umsatz um 7 Prozent auf gut 164 Milliarden Euro gesteigert. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern lag bei 14,7 Milliarden Euro - 14 Prozent mehr als im Jahr davor.

Ihr Kommentar zum Thema

Daimler dürfte im ersten Quartal zulegen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige