Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Daimler will bis Ende 2022 Tausende Stellen streichen

Auto

Freitag, 29. November 2019 - 12:08 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Stuttgart. Der Autobauer Daimler will in den kommenden drei Jahren weltweit Tausende Jobs streichen. Freiwerdende Stellen sollen nicht wieder besetzt, die Altersteilzeit ausgeweitet und ein Abfindungsprogramm für die Verwaltung in Deutschland angeboten werden, teilte der Konzern mit.

Daimler-Vorstand Ola Källenius hatte den Sparkurs bereits angekündigt, nun bestätigt der Autobauer die Streichung von weltweit Tausenden Stellen. Foto: Marijan Murat/dpa

Entsprechende Eckpunkte seien nun mit dem Gesamtbetriebsrat ausgehandelt worden. Betriebsbedingte Kündigungen soll es nicht geben. Vorstandschef Ola Källenius hatte Mitte des Monats schon angekündigt, konzernweit rund 1,4 Milliarden Euro Personalkosten einsparen und jede zehnte Management-Stelle streichen zu wollen, aber keine Details genannt.

Ihr Kommentar zum Thema

Daimler will bis Ende 2022 Tausende Stellen streichen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha