In- und Ausland

Dax auf Rekordhoch

Börsen

Mittwoch, 3. März 2021 - 09:35 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Der Dax hat am Mittwoch ein Rekordhoch erreicht. Bereits wenige Minuten nach dem Xetra-Start kletterte der Leitindex über seine alte Bestmarke. Zuletzt gewann er 0,96 Prozent auf 14.174,16 Punkte.

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Anleger blicken auf die Bund-Länder-Beratungen zur weiteren Vorgehensweise in der Corona-Krise. Unter dem wachsenden öffentlichen Druck stellte Kanzlerin Angela Merkel eine vorsichtige Öffnungsstrategie in Aussicht. „Die Marktteilnehmer gehen davon aus, dass die deutsche Wirtschaft schon sehr bald wieder in die Normalität zurückgeführt werden kann“, sagte Marktexperte Andreas Lipkow von Comdirect. Dies stütze den Dax.

Der MDax der mittelgroßen Unternehmen rückte am Mittwoch um 0,61 Prozent auf 31.955,79 Punkte vor. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gewann 0,8 Prozent.

© dpa-infocom, dpa:210303-99-666099/2

Ihr Kommentar zum Thema

Dax auf Rekordhoch

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha