In- und Ausland

Dax dank China-Daten mit freundlichem Start

Börsen

Montag, 3. August 2020 - 10:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Die Anleger am deutschen Aktienmarkt gehen am Montag angesichts positiver Signale aus der chinesischen Wirtschaft etwas zuversichtlicher in die neue Woche.

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Der Dax stieg in den Anfangsminuten um 0,61 Prozent auf 12.388,22 Punkte. Der Index der mittelgroßen Werte MDax legte um 0,31 Prozent auf 26.274,07 Punkte zu.

Als Stütze gilt, dass Chinas Industrie nach der Corona-Krise auf Erholungskurs bleibt. Laut einer Erhebung des Wirtschaftsmagazins „Caixin“ hellte sich die Stimmung in der dortigen Industrie im Juli weiter auf. Dies wurde mit Erleichterung aufgenommen, nachdem in der vergangenen Woche die Furcht vor einer neuen Corona-Welle und den möglichen Belastungen für die Wirtschaft die Stimmung wieder getrübt hatte.

© dpa-infocom, dpa:200803-99-21047/2

Ihr Kommentar zum Thema

Dax dank China-Daten mit freundlichem Start

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha