Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Dax gewinnt: Anleger kommen aus der Deckung

Börsen

Freitag, 16. August 2019 - 09:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Am letzten Tag einer erneut schwankungsreichen Handelswoche ist der deutsche Aktienmarkt mit Gewinnen gestartet. Rückenwind kommt von neuen Entspannungssignalen im US-chinesischen Handelsstreit sowie Zinshoffnungen für die Eurozone.

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen

Der Dax gewann in den ersten Handelsminuten 0,43 Prozent auf 11.461,85 Punkte. Am Vortag war er noch auf den tiefsten Stand seit Mitte Februar gesunken. Damit zeichnet sich für das wichtigste Börsenbarometer hierzulande die dritte Woche im Minus hintereinander und ein Wochenverlust von rund 2 Prozent ab.

Der MDax, der die Aktien mittelgroßer deutscher Unternehmen repräsentiert, stieg am Freitagmorgen um 0,51 Prozent auf 24.508,13 Punkte. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone rückte um rund 0,4 Prozent vor.

Ihr Kommentar zum Thema

Dax gewinnt: Anleger kommen aus der Deckung

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha