In- und Ausland

Dax gibt weiter nach

Börsen

Sonntag, 20. Mai 2018 - 18:25 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Der Dax hat zunächst moderate Verluste erlitten. Damit knüpfte der deutsche Leitindex an seine jüngste Entwicklung an. Der Dienstag steht nun ganz im Zeichen der Berichtssaison. Wenige Minuten nach dem Börsenstart verlor der Dax 0,29 Prozent auf 12.940,20 Punkte.

Im Schriftzug "DAX" spiegelt sich die große Anzeigetafel mit dem bis dahin erreichten Kursverlauf im Handelssaal der Börse in Frankfurt. Foto: Christoph Schmidt

Der MDax der mittelgroßen deutschen Unternehmen sank am Dienstagmorgen um 0,44 Prozent auf 26.527,70 Punkte, während der Technologiewerte-Index TecDax ein minimales Plus von 0,02 Prozent auf 2773,73 Punkte schaffte Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gab um 0,27 Prozent auf 3556,11 Punkte nach.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.