In- und Ausland

Dax klettert auf Rekordhoch

Börsen

Freitag, 16. April 2021 - 09:54 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Brummende Geschäfte deutscher Konzerne und starke US-Börsen haben die deutschen Aktienindizes zum Wochenausklang auf Rekordhöhen getrieben.

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Der Dax ließ seine bisherige, nach Ostern erreichte Bestmarke hinter sich. Er gewann im frühen Handel 0,48 Prozent auf 15.328,64 Zähler.

Ein historisches Hoch erreichte auch der MDax. Zuletzt gewann der Index der mittelgroßen Werte 0,65 Prozent auf 33.221,79 Punkte. Der Nebenwerteindex SDax, dem am Vortag erstmals der Sprung über 16 000 Punkte gelungen war, setzte seine Rekordfahrt ebenfalls fort und rückte zuletzt um 0,69 Prozent auf 16.070,05 Punkte vor.

Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 stieg mit plus 0,3 Prozent erstmals seit 2008 wieder über die Marke von 4000 Punkten. In New York war die Rekordrally der großen Indizes am Vortag schon weiter gegangen, der Dow Jones Industrial war erstmals über die Marke von 34.000 Punkten geklettert.

© dpa-infocom, dpa:210416-99-226832/2

Ihr Kommentar zum Thema

Dax klettert auf Rekordhoch

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha