In- und Ausland

Dax knüpft an starke Vorwoche an

Börsen

Montag, 14. September 2020 - 09:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Der Dax hat in der neuen Woche an seiner jüngste Stärke angeknüpft. Er testete abermals die Marke von 13.300 Punkten und gewann in den ersten Minuten nach dem Xetra-Start 0,75 Prozent auf 13.301,54 Punkte.

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Auch für den MDax der mittelgroßen Werte ging es um 0,75 Prozent hoch auf 27.552,25 Punkte. Der EuroStoxx 50 als Leitbarometer ddr Eurozone legte um 0,70 Prozent zu.

„Es sind die Hoffnungen auf einen baldigen Impfstoff gegen das Coronavirus, die die Aktienkurse weiter nach oben treiben“, kommentierte Milan Cutkovic vom Broker AxiTrader. So setze der britische Pharmakonzern Astrazeneca seine klinischen Studien fort, nachdem diese in der vergangenen Woche wegen Nebenwirkungen bei einem Patienten gestoppt worden seien.

© dpa-infocom, dpa:200914-99-552777/2

Ihr Kommentar zum Thema

Dax knüpft an starke Vorwoche an

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha