In- und Ausland

Dax leicht im Minus - Unsicherheit über Handelspolitik

Börsen

Mittwoch, 13. November 2019 - 09:38 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Der Dax hat am Morgen einen Teil seiner Vortagesgewinne zunächst wieder abgegeben. In den ersten Handelsminuten verlor der Leitindex 0,12 Prozent auf 13.267,09 Punkte.

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Die Unsicherheit über die internationale Handelspolitik erweist sich einmal mehr als Hemmschuh. US-Präsident Donald Trump hatte sich am Vorabend nicht wie von vielen Marktakteuren erhofft zu einer möglichen Verschiebung von Strafzöllen auf Autoimporte aus Europa geäußert.

Für den MDax der mittelgroßen Werte ging es zur Wochenmitte indes zunächst um 0,17 Prozent hoch auf 27.058,23 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 sank um 0,14 Prozent.

Ihr Kommentar zum Thema

Dax leicht im Minus - Unsicherheit über Handelspolitik

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha