In- und Ausland

Dax minimal im Plus

Börsen

Freitag, 25. Oktober 2019 - 09:27 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Der Dax ist am letzten Tag einer weiteren starken Börsenwoche kaum verändert gestartet.

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Er stieg in den ersten Handelsminuten um 0,08 Prozent auf 12.881,90 Punkte. Tags zuvor war der Leitindex bis auf 12.914 Punkte und damit auf das höchste Niveau seit Juni vergangenen Jahres vorgestoßen.

In seiner dritten Gewinnwoche in Folge gewann er bis dato rund 1,9 Prozent. Seit Anfang Oktober, als die jüngste deutliche Aufwärtsbewegung begann, sind es in der Spitze 8,7 Prozent gewesen.

Der MDax für mittelgroße Werte sank am Freitagmorgen um 0,20 Prozent auf 26 246,24 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 verlor 0,05 Prozent auf 3619,50 Zähler.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.