In- und Ausland

Dax nimmt wieder Fahrt auf

Börsen

Montag, 28. September 2020 - 09:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Nach den deutlichen Verlusten der Vorwoche ist der deutsche Aktienmarkt merklich fester in die neue Woche gestartet. Der Dax stieg in den ersten Handelsminuten um 1,66 Prozent auf 12.675,66 Punkte.

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Positive Impulse kamen von den US-Börsen, die am Freitag - angetrieben von den großen Technologieaktien - im späten Handel kräftig zugelegt hatten. Die weiter steigenden Corona-Infektionszahlen dürften Börsianern zufolge aber die Kauflust der Anleger in Grenzen halten.

In der Vorwoche hatte der deutsche Leitindex fast fünf Prozent eingebüßt und war zwischenzeitlich auf den niedrigsten Stand seit Ende Juli gefallen. Der MDax der 60 mittelgroßen Börsentitel gewann am Montag kurz nach Handelsstart 1,34 Prozent auf 26.807,08 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 rückte um rund 1,4 Prozent vor.

© dpa-infocom, dpa:200928-99-737524/2

Ihr Kommentar zum Thema

Dax nimmt wieder Fahrt auf

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha