In- und Ausland

Dax startet im Minus - Anleger warten auf Ifo-Geschäftsklima

Börsen

Mittwoch, 18. Dezember 2019 - 09:28 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Nach der jüngsten Kursrally am deutschen Aktienmarkt hat sich die Kauflaune der Anleger zunächst gelegt. Es ging für den deutschen Leitindex Dax weiter abwärts.

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Mit einem Minus von 0,32 Prozent auf 13.244,91 Punkte weitete das wichtigste deutsche Börsenbarometer seine Vortagesverluste aus. Marktbeobachter hoffen nun auf neue Impulse durch das am Vormittag anstehende Ifo-Geschäftsklima für Deutschland.

Der MDax rückte zur Wochenmitte von seinem am Vortag erreichten Rekord wieder ab und gab am Morgen 0,22 Prozent auf 28.236,62 Zähler nach. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es kurz nach dem Handelsstart ebenfalls etwas nach unten, er sank zuletzt um 0,15 Prozent auf 3739,49 Punkte.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.