In- und Ausland

Dax startet mit Kursplus

Börsen

Donnerstag, 8. August 2019 - 09:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Kursgewinne an den Übersee-Börsen und positiv aufgenommene Konjunkturdaten aus China haben dem deutschen Aktienmarkt einen weiteren Schub nach oben gegeben.

Der Dax ist der wichtigste deutsche Aktienindex. Foto: Frank Rumpenhorst

Entspannung kam auch von der Währungsseite: Der chinesische Yuan, der zurzeit als Barometer für die allgemeine Marktstimmung angesehen wird, legte zum US-Dollar etwas zu. Die Quartalsergebnisse zahlreicher deutscher Konzerne fielen uneinheitlich aus.

Der Dax gewann in den ersten Handelsminuten 0,78 Prozent auf 11.741,58 Punkte. Bereits am Vortag war der deutsche Leitindex um 0,7 Prozent gestiegen. Allerdings hat der Dax noch einiges aufzuholen, nachdem er in den vergangenen zwei Wochen rund 7 Prozent eingebüßt hatte.

Der MDax, der die Aktien mittelgroßer deutscher Unternehmen repräsentiert, stieg am Donnerstag um 0,82 Prozent auf 25 333,08 Punkte. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone rückte um rund 1 Prozent vor.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.