In- und Ausland

Dax wenig verändert - Anleger halten sich zurück

Börsen

Donnerstag, 9. Dezember 2021 - 09:34 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Der Dax hat sich am Donnerstag im frühen Handel nur wenig von der Stelle bewegt. Mit plus 0,04 Prozent zeigte die Kurstafel 15.693,72 Punkte an.

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Der MDax der mittelgroßen Börsenwerte gewann 0,23 Prozent auf 34.782,76 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 rückte um 0,1 Prozent vor.

Marktanalyst Jeffrey Halley vom Broker Oanda hält den Markt weiter für ausreichend gegen Risiken „geboostert“. Aber auch die Schwankungen dürften hoch bleiben. Laut Analyst Jochen Stanzl von CMC Marktes sind die Anleger weiter vorsichtig optimistisch gestimmt. „Für eine positive Erwartungshaltung sorgen zudem die bereits getroffenen politischen Maßnahmen zur Eindämmung der aktuell hohen Infektionszahlen. Wenn diese als Wellenbrecher funktionieren, wäre das eine gute Nachricht für die Börse“ so der Experte.

© dpa-infocom, dpa:211209-99-313865/2

Ihr Kommentar zum Thema

Dax wenig verändert - Anleger halten sich zurück

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha