Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Dax zum Beginn der Bilanzsaison mit weiteren Gewinnen

Börsen

Dienstag, 16. Juli 2019 - 09:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Nach seiner jüngsten Stabilisierung ist der Dax am Dienstagmorgen weiter gestiegen. Die Gewinne hielten sich allerdings in Grenzen.

Dax-Kurve auf der Anzeigetafel der Frankfurter Börse. Foto: Arne Dedert

Der deutsche Leitindex kletterte in den ersten Handelsminuten um 0,19 Prozent auf 12.411,24 Punkte. Die Börsianer warteten auf neue Impulse, die die nun an Fahrt aufnehmende Berichtssaison liefern könnte, sagte Portfoliomanager Thomas Altmann vom Vermögensverwalter von QC Partners.

Nach seiner sechstägigen Verlustserie hatte der Dax sich zu Wochenbeginn wieder etwas fangen können. Der Rally an den US-Börsen, wo die Leitindizes am Vorabend neue Höchstkurse erklommen hatten, kann das wichtigste deutsche Börsenbarometer jedoch weiterhin nicht folgen. In den USA öffnen zur Mittagszeit mit JPMorgan, Goldman Sachs und Wells Fargo gleich drei Großbanken ihre Bücher - dies könnte auch die Kurse hierzulande beeinflussen.

In den hinteren Börsenreihen trat der MDax der mittleren Werte am Dienstagmorgen zuletzt mit plus 0,04 Prozent nahezu auf der Stelle bei 26004,28 Zählern. Auch der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 kam kurz nach dem Handelsbeginn kaum vom Fleck.

Ihr Kommentar zum Thema

Dax zum Beginn der Bilanzsaison mit weiteren Gewinnen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha