Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Deutsche Streitkräfte präsentieren sich an 16 Standorten

Verteidigung

Samstag, 9. Juni 2018 - 05:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dresden/Oldenburg. Zum Tag der Bundeswehr präsentieren sich die Streitkräfte heute an 16 Standorten in Deutschland. In der sächsischen Landeshauptstadt Dresden etwa stellt sich das Kommando Spezialkräfte (KSK) vor.

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen steht auf einem Truppenübungsplatz neben Brigadegeneral Heico Hübner und wartet auf den Beginn eines Manövers. Am Tag der Bundeswehr präsentieren sich die deutschen Streitkräfte. Foto: Bernd Thissen/Archiv

Anzeige

Dessen Kommandeur, Brigadegeneral Alexander Sollfrank, berichtet auf einer Podiumsdiskussion über die besonderen Aufgaben seiner Soldaten. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) besucht die Henning-von-Tresckow-Kaserne in Oldenburg. Den Tag der Bundeswehr gibt es seit 2015. Im vergangenen Jahr kamen rund 270.000 Besucher zu den Veranstaltungen. Friedensinitiativen haben Mahnwachen und andere Aktionen angekündigt.

Ihr Kommentar zum Thema

Deutsche Streitkräfte präsentieren sich an 16 Standorten

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige