Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Deutschland: Ifo-Geschäftsklima bricht auf Rekordtief ein

Konjunktur

Freitag, 24. April 2020 - 10:39 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Die Stimmung deutscher Unternehmen ist wegen der Coronakrise so schlecht wie noch nie. Das Ifo-Geschäftsklima brach im April um 11,6 Punkte auf 74,3 Zähler ein, wie das Münchner Ifo-Institut am Freitag mitteilte.

Die Coronakrise trifft die deutshe Wirtschaft „mit voller Wucht“, sagt Clemens Fuest, Präsident des ifo Instituts. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Das ist sowohl der stärkste jemals gemessene Rückgang als auch ein Rekordtief. Nach dem bereits starken Einbruch im Vormonat hatten Analysten einen weiteren Rückgang erwartet, allerdings nur auf 79,7 Punkte. „Die Coronakrise trifft die deutsche Wirtschaft mit voller Wucht“, kommentierte Ifo-Präsident Clemens Fuest.

Ihr Kommentar zum Thema

Deutschland: Ifo-Geschäftsklima bricht auf Rekordtief ein

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha