Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Dividenden der Dax-Konzerne steigen auf Rekordniveau

Börsen

Donnerstag, 22. März 2018 - 10:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Deutschlands Börsenschwergewichte schütten einer Studie zufolge in diesem Jahr so viel Geld an ihre Aktionäre aus wie nie zuvor.

Bei den Dax-Konzerne läuft es derzeit rund - die Dividenden schießen in die Höhe. Foto: Fredrik von Erichsen

Nach Berechnungen des Beratungs- und Prüfungsunternehmens EY steigt die Dividende der 30 Dax-Konzerne für 2017 auf die Bestmarke von insgesamt voraussichtlich 36,1 Milliarden Euro. Das sind gut 15 Prozent mehr als im Vorjahr, wie EY mitteilte.

Anzeige

Angesichts der guten Konjunktur spreche einiges für weiter steigende Gewinne und damit steigende Ausschüttungen, sagte Mathieu Meyer, Mitglied der EY-Geschäftsführung. Das Plus dürfte aber künftig nicht mehr so stark ausfallen wie in diesem Jahr.

Bei 20 Unternehmen steigt die Ausschüttung EY zufolge in diesem Jahr auf ein Rekordniveau. Größter Dividendenzahler Deutschlands ist erneut der Autokonzern Daimler mit insgesamt 3,9 Milliarden Euro (plus 12 Prozent). Der Versicherungskonzern Allianz liegt mit 3,5 Milliarden Euro (plus drei Prozent) auf dem zweiten Platz. Die Anteilseigner der Commerzbank gehen wie im Vorjahr leer aus.

„Der starke Anstieg der Dividendenausschüttung spiegelt die gute Entwicklung der meisten Dax-Konzerne im operativen Geschäft und auch die sehr gute Gewinnentwicklung wider“, erläuterte Meyer. Weil die Gewinne der Unternehmen in der Summe noch stärker stiegen als die Dividenden, sank die Ausschüttungsquote von 54,9 auf 37,7 Prozent. Getrieben wurden die Gewinne allerdings auch von Sonderfaktoren wie der US-Steuerreform, von der einige Konzerne profitierten.

Meyer bezeichnete die vorsichtige Dividendenpolitik der Unternehmen angesichts der bevorstehenden Herausforderungen als vernünftig: „In vielen Branchen stehen erhebliche Investitionen in den Umbau von Geschäftsmodellen und die Entwicklung neuer Technologien an.“ Dafür brauchten die Konzerne ausreichende Finanzmittel.

Ihr Kommentar zum Thema

Dividenden der Dax-Konzerne steigen auf Rekordniveau

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige