In- und Ausland

EU-Staaten: Neue Russland-Sanktionen samt Kohle-Embargo

Energie

Donnerstag, 7. April 2022 - 20:53 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Brüssel. Die EU-Staaten haben ein weiteres Sanktionen Paket gegen Russland beschlossen. Unter anderem beinhaltet es einen Importstopp für Kohle, Holz und Wodka.

EU-Kommissions-Präsidentin Ursula von der Leyen (CDU) hält eine Rede. Foto: Jean-Francois Badias/AP/dpa

Die 27 EU-Staaten haben das fünfte große Paket mit Russland-Sanktionen auf den Weg gebracht.

Die ständigen Vertreter der Mitgliedstaaten billigten am Donnerstagabend Vorschläge der EU-Kommission, die einen Importstopp für Kohle, Holz und Wodka sowie zahlreiche weitere Strafmaßnahmen vorsehen. Das bestätigten mehrere Diplomaten der Deutschen Presse-Agentur in Brüssel.

© dpa-infocom, dpa:220407-99-838698/2

Ihr Kommentar zum Thema

EU-Staaten: Neue Russland-Sanktionen samt Kohle-Embargo

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha