Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

EZB erwartet Ende der Anleihenkäufe zum Jahresende 2018

EZB

Donnerstag, 14. Juni 2018 - 14:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Riga. Die Europäische Zentralbank (EZB) stellt ein Ende ihrer milliardenschweren Anleihenkäufe zum Jahresende 2018 in Aussicht.

Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB). Foto: Arne Dedert

Die EZB belässt den Leitzins im Euroraum auf dem Rekordtief von null Prozent.

Ab Oktober wird die Notenbank das Volumen der monatlichen Käufe zunächst von derzeit 30 Milliarden Euro auf 15 Milliarden Euro verringern. Ende Dezember könnte das Programm dann auslaufen. Das beschloss der EZB-Rat bei seiner auswärtigen Sitzung im lettischen Riga, wie die Notenbank in Frankfurt mitteilte.

Ihr Kommentar zum Thema

EZB erwartet Ende der Anleihenkäufe zum Jahresende 2018

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha