Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Eisenbahner legen wieder Zugverkehr in Frankreich lahm

Bahn

Mittwoch, 4. April 2018 - 09:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Paris. Streikende Eisenbahner haben erneut den Zugverkehr in Frankreich lahmgelegt. Zahlreiche Verbindungen fielen laut Bahngesellschaft SNCF aus. Betroffen waren auch direkte Strecken nach Deutschland.

Ein Eisenbahner-Streik gegen die geplante Bahnreform sorgt in Frankreich für erhebliche Beeinträchtigungen des Zugverkehrs. Foto: Francois Mori

In der Hauptstadtregion Paris stauten sich Autos auf einer Länge von rund 350 Kilometern. Das sei deutlich mehr als an normalen Wochentagen, wie der Radio-Nachrichtensender Franceinfo berichtete.

Anzeige

Der Ausstand hatte am Dienstag begonnen. Die Gewerkschaften wehren sich gegen Regierungspläne für einen Umbau der SNCF und mehr private Konkurrenz. Die Streikwelle soll noch bis zum Juni dauern. Die Gewerkschaften wollen immer im Wechsel zwei Tage streiken und drei Tage arbeiten.

Ihr Kommentar zum Thema

Eisenbahner legen wieder Zugverkehr in Frankreich lahm

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige