In- und Ausland

Estlands Regierungschef Ratas kündigt Rücktritt an

Regierung

Mittwoch, 13. Januar 2021 - 07:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Tallinn. Die Justizbehörden Estlandes ermitteln gegen die linksgerichtete Zentrumspartei von Ministerpräsident Jüri Ratas. Es geht um eine mögliche Veruntreuung von staatlichen Hilfskrediten. Ratas hat seinen Rücktritt angekündigt.

Estlands Ministerpräsident Jüri Ratas will sein Amt niederlegen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Estlands Ministerpräsident Jüri Ratas hat nach Korruptionsvorwürfen gegen seine Partei seinen Rücktritt angekündigt. Er wolle damit die politische Verantwortung übernehmen und die Möglichkeit geben, die Vorwürfe aufklären zu können, teilte Ratas am Mittwoch in Tallinn mit.

Die Justizbehörden des baltischen EU-Landes hatten zuvor Ermittlungen wegen eines staatlichen Hilfskredits an ein Immobilienprojekt gegen Ratas' linksgerichtete Zentrumspartei eingeleitet.

© dpa-infocom, dpa:210113-99-04116/2

Ihr Kommentar zum Thema

Estlands Regierungschef Ratas kündigt Rücktritt an

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha