In- und Ausland

Eurojackpot: 63 Millionen gehen nach Baden-Württemberg

Glücksspiele

Samstag, 13. März 2021 - 08:54 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Münster. Fünf richtige plus zwei richtige Eurozahlen bescheren einem Baden-Württemberger einen hohen Millionengewinn. Es ist bereits der zweite Jackpot für einen deutschen Spieler in diesem Jahr.

Ein Los für den Eurojackpot liegt in einer Lotto-Annahmestelle. Foto: Patrick Seeger/dpa

Der mit 63 Millionen Euro gefüllte Eurojackpot geht nach Baden-Württemberg.

Die Zahlen 6 11 18 26 34 sowie die beiden Eurozahlen 5 und 8 machten einen Glückspilz aus dem Südwesten zum 100. Jackpotgewinner der Lotterie, wie Westlotto nach der Ziehung am Freitagabend mitteilte. Zuletzt war der Jackpot am 15. Januar nach Deutschland gegangen. Ein Spieler aus Nordrhein-Westfalen hatte damals die Rekordsumme von 90 Millionen Euro gewonnen.

© dpa-infocom, dpa:210313-99-804301/2

Ihr Kommentar zum Thema

Eurojackpot: 63 Millionen gehen nach Baden-Württemberg

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha