In- und Ausland

Gastgewerbe bleibt auf Wachstumskurs

Gastgewerbe

Dienstag, 16. Januar 2018 - 09:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Wiesbaden. Die Hotels und Gaststätten in Deutschland haben auch im November 2017 ihren Wachstumskurs beibehalten. Ihre Umsätze lagen preisbereinigt 1,1 Prozent über dem Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag berichtete.

Hotels und Gaststätten bleiben weiter auf Wachstumskurs. Foto: Fredrik von Erichsen

Inklusive der Preiserhöhungen hatten die Betriebe sogar 3,1 Prozent höhere Erlöse in den Kassen. Ähnliche Werte ergeben sich auch für die ersten elf Monate des Jahres 2017. Hier sind die realen Umsätze um 1,0 Prozent gewachsen, die Nominalwerte stiegen um 3,0 Prozent. Erfasst werden nur die Geschäftszahlen größerer Betriebe mit mindestens 150 000 Euro Jahresumsatz.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.