Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Gewinne an der Wall Street und SAP treiben den Dax

Börsen

Donnerstag, 9. Juli 2020 - 09:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Der Dax hat sich nach zwei Verlusttagen wieder nach oben aufgeschwungen. Der deutsche Leitindex stieg im frühen Handel um 1,15 Prozent auf 12.638,09 Punkte.

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Rückenwind bekam das Börsenbarometer unter anderem von der Wall Street, wo vor allem Technologieaktien erneut anzogen. Zudem überzeugte das Dax-Schwergewicht SAP mit überraschend guten Quartalszahlen, woraufhin die Papiere des Softwarekonzerns auf ein Rekordhoch sprangen und zuletzt gut 6 Prozent gewannen.

Der MDax der mittelgroßen Börsenwerte legte um 0,65 Prozent auf 26.933,09 Punkte zu. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 kletterte um 0,7 Prozent.

© dpa-infocom, dpa:200709-99-727669/2

Ihr Kommentar zum Thema

Gewinne an der Wall Street und SAP treiben den Dax

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha