In- und Ausland

GfK berichtet über Verbraucherstimmung im Januar

Konjunktur

Donnerstag, 25. Januar 2018 - 06:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Nürnberg. Die Konsumforscher der GfK berichten heute über die Verbraucherstimmung zum Jahresauftakt. Angesichts der weiterhin boomenden Wirtschaft gehen Experten davon aus, dass sich das Konsumklima in Deutschland im Januar weiter verbessert hat.

Der Hauptsitz der Gesellschaft für Konsumforschung in Nürnberg. Foto: Daniel Karmann

Daran dürften auch aktuelle weltwirtschaftliche Risiken, wie die sich hinziehenden Brexit-Verhandlungen oder die Abschottungspolitik der US-Regierung kaum etwas ändern. Bereits im Dezember hatten sich Deutschlands Verbraucher in bester Konsumstimmung befunden. Das hatte nicht zuletzt zu einem guten Weihnachtsgeschäft beigetragen. Eine große Rolle spielt die gute Arbeitsmarktlage: Das geringe Risiko, den Job zu verlieren, erhöht die Bereitschaft zu größeren Anschaffungen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.