Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

GfK veröffentlicht Konsumklimastudie

Konjunktur

Donnerstag, 24. Mai 2018 - 05:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Nürnberg. Das Nürnberger Marktforschungsunternehmen GfK veröffentlicht heute neue Daten zur Verbraucherstimmung in Deutschland.

Einkaufsstraße in Köln: Bereits im vergangenen Monat hatte die Kauflaune der Deutschen einen leichten Dämpfer erhalten. Foto: Henning Kaiser/Symbolbild

Dabei schließen Fachleute nicht aus, dass die weiterhin drohenden Strafzölle der USA und andere internationale Konflikte auch im Mai zu einer leichten Verunsicherung der Verbraucher beigetragen haben könnten. Aber selbst nach kleineren Einbrüchen würde sich die Verbraucherstimmung weiterhin auf hohem Niveau bewegen.

Anzeige

Bereits im vergangenen Monat hatte die Kauflaune der Deutschen einen leichten Dämpfer erhalten. Der Konsumklimaindex lag dennoch weiterhin nur knapp unter dem bisherigen Höchststand. Für das Gesamtjahr geht die GfK davon aus, dass die privaten Konsumausgaben um rund zwei Prozent steigen werden - und damit etwa so stark wie im Vorjahr. Der private Konsum ist seit Jahren eine wichtige Stütze der deutschen Konjunktur.

Ihr Kommentar zum Thema

GfK veröffentlicht Konsumklimastudie

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige