Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Großbrand im Europapark Rust

Brände

Samstag, 26. Mai 2018 - 20:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Rust. Im Europapark im baden-württembergischen Rust ist am Samstagabend ein Großbrand ausgebrochen. Wie der Park über Twitter mitteilte, brennt es bei der Attraktion „Die Piraten von Batavia“.

Eine Lagerhalle steht in Flammen - eventuell auch Fahrgeschäfte. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Der Themenbereich Skandinavien sei mittlerweile evakuiert worden. Nach Angaben der Feuerwehr Offenburg steht eine Lagerhalle in Flammen. Zunächst war unklar, ob auch Fahrgeschäfte brannten.

Anzeige

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde niemand verletzt. Der Park bestätigte diese Angabe.

„Das Feuer breitet sich noch stark aus. Wir haben die Lage noch nicht unter Kontrolle“, sagte Micheal Wege von der Leitstelle der Feuerwehr in Ortenau. „Wir sind dabei, weitere Einsatzkräfte nachzuziehen.“ Im Einsatz seien die Kreisfeuerwehren Ortenau und Emmendingen. Kräfte der Berufsfeuerwehren Karlsruhe und Freiburg seien unterwegs. Die Zahl der Helfer vor Ort liege deutlich über 200, schätzte Wege. Sie werde aber noch weiter aufgestockt.

Auf Bildern war zu sehen, wie dichter Rauch über der Lagerhalle stand. Auf Twitter rief der Park die Besucher auf: „Bitte verhalten Sie sich ruhig und folgen Sie den Anweisungen vor Ort.“ Die erste Meldung ging bei der Feuerwehr um 18.20 Uhr ein.

Ihr Kommentar zum Thema

Großbrand im Europapark Rust

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige