In- und Ausland

Inflation schwächt sich ab: Heizöl und Sprit billiger

Preise

Donnerstag, 16. April 2020 - 08:39 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Wiesbaden. Die Zahlen des Statistischen Bundesamts zeigen einen gedämpften Preisauftrieb im März. Vor allem Heizöl und Benzin tragen dazu bei.

Die Preise für Benzin und Diesel sind gefallen. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

Sinkende Heizöl- und Spritkosten haben den Preisauftrieb in Deutschland inmitten der Coronakrise gedämpft. Im März lag die Jahresinflationsrate bei 1,4 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Die Behörde bestätigte damit erste Daten. Im Januar und Februar waren die Verbraucherpreise gegenüber dem Vorjahresmonat jeweils noch um 1,7 Prozent gestiegen.

Energie wurde binnen Jahresfrist um 0,9 Prozent billiger. Mit dem weitgehenden Stillstand der Wirtschaft in vielen Ländern in der Corona-Krise verringert sich auch die Nachfrage nach Rohöl. Die Folge: die Preise sinken. Auch die jüngste Einigung führender Rohölländer auf eine Kürzung der Fördermenge führte bislang nicht zu einer signifikanten Erholung der Preise.

Am stärksten gaben im März die Preise für Heizöl nach (minus 19,6 Prozent). Für Sprit mussten Autofahrer 3,3 Prozent weniger zahlen als ein Jahr zuvor. Strom (plus 4,5 Prozent) und Erdgas (plus 2,3 Prozent) wurden hingegen teurer. Nahrungsmittel kosteten 3,7 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Tiefer ins Portemonnaie greifen mussten die Menschen in Deutschland vor allem für Fleisch und Fleischwaren sowie für Obst (jeweils plus 8,8 Prozent).

Gegenüber Februar stiegen die Verbraucherpreise insgesamt den Angaben zufolge um 0,1 Prozent.

Ihr Kommentar zum Thema

Inflation schwächt sich ab: Heizöl und Sprit billiger

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha