In- und Ausland

Israel-Siedlungsbau kein Verstoß gegen internationales Recht

Konflikte

Montag, 18. November 2019 - 20:57 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Washington.

USA verkünden, dass der Siedlungsbau in Israel kein Verstoß gegen internationales Recht mehr sei. Foto: Shadi Jarar'ah/APA Images via ZUMA Wire/dpa

Die US-Regierung sieht im israelischen Siedlungsbau im Westjordanland keinen Verstoß gegen internationales Recht mehr. US-Außenminister Mike Pompeo verkündete die Kehrtwende in Washington.

Ihr Kommentar zum Thema

Israel-Siedlungsbau kein Verstoß gegen internationales Recht

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha