Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Jamaika-Runde spricht über Klima, Energie und Flüchtlinge

Parteien

Donnerstag, 26. Oktober 2017 - 05:38 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Die möglichen Jamaika-Partner Union, Grüne und FDP wollen heute über die heiklen Themen Flüchtlinge, Klima und Energie diskutieren.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (l.) im Gespräch mit Katrin Göring-Eckardt, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag und mit Grünen-Chef Cem Özdemir (r.)) Neben Merkel Peter Altmaier, Chef des Bundeskanzleramts. Foto: Kay Nietfeld

Anzeige

Bei den Gesprächen in kleiner Runde in Berlin dürften vor allem bei der Flüchtlingspolitik und beim Grünen-Herzthema Klimaschutz große Unterschiede deutlich werden. Die CSU rechnet nach Darstellung ihres Generalsekretärs Andreas Scheuer mit schwierigen Gesprächen. Ansonsten dürfte es am Donnerstag vor allem um drei Knackpunkte gehen: Ausstieg aus der Kohlekraft, Zukunft des Erneuerbare-Energien-Gesetzes und Zukunft von Verbrennungsmotoren.

Ihr Kommentar zum Thema

Jamaika-Runde spricht über Klima, Energie und Flüchtlinge

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige