In- und Ausland

Jens Weidmann tritt zum Jahresende zurück

Bundesbank

Mittwoch, 20. Oktober 2021 - 11:15 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Bundesbank-Präsident Jens Weidmann tritt zurück. Er habe Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier um seine Entlassung aus dem Amt zum 31. Dezember gebeten, teilte die Bundesbank am Mittwoch in Frankfurt mit.

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann gibt sein Amt Ende des Jahres auf. Foto: Kay Nietfeld/dpa

© dpa-infocom, dpa:211020-99-663952/4

Ihr Kommentar zum Thema

Jens Weidmann tritt zum Jahresende zurück

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha