In- und Ausland

Junge Bartgeier für Berchtesgaden

Tiere

Dienstag, 24. Mai 2022 - 11:43 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berchtesgaden. Zuwachs für die Bartgeier in den bayerischen Alpen: Das vor einem Jahr ausgewilderte Duo Wally und Bavaria bekommt Verstärkung.

Die Bartgeierweibchen Wally (l) und Bavaria wurden vor einem Jahr ausgewildert. Foto: Peter Kneffel/dpa

Die vor einem Jahr im Nationalpark Berchtesgaden ausgewilderten Bartgeier Wally und Bavaria bekommen Zuzug: Am 9. Juni sollen dort wieder zwei junge Vögel ausgewildert werden.

„Das sind witzigerweise die Schwester von Wally und die Cousine von Bavaria. Die stammen aus demselben Zuchtzentrum wie die beiden aus Spanien“, sagte Toni Wegscheider vom Naturschutzverband LBV am Dienstag.

Die Jungvögel sollen in derselben Nische wohnen wie im vergangenen Jahr ihre älteren Verwandten. Diese sind dort längst ausgezogen und immer wieder auf Erkundungsflügen in den Alpen unterwegs. Zuvor hatten mehrere Medien über die neue Auswilderung berichtet.

© dpa-infocom, dpa:220524-99-409915/3

Ihr Kommentar zum Thema

Junge Bartgeier für Berchtesgaden

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha