In- und Ausland

Kieler Werft übergibt zweites U-Boot an Ägypten

Rüstungsindustrie

Dienstag, 8. August 2017 - 07:27 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Kiel. Die Kieler Werft TKMS will am Dienstag das zweite von insgesamt vier U-Booten offiziell an die ägyptische Marine übergeben. Dazu ist ein Festakt mit militärischem Zeremoniell auf der Werft für das Boot „S42“ geplant.

Marineoffiziere stehen auf der Werft von ThyssenKrupp Marine Systems in Kiel bei der Übergabe eines neuen U-Bootes an die Marine Ägyptens im Vorjahr. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Das erste Boot war bereits im Dezember vergangenen Jahres übergeben worden. Insgesamt hat Ägypten vier U-Boote bei ThyssenKrupp Marine Systems (TKMS) bestellt. Die beiden anderen sollen bis 2021 abgeliefert werden. Zum Kaufpreis macht die Kieler Werft keine Angaben.

Die „Kieler Nachrichten“ hatten berichtet, die Kaufsumme betrage rund eine Milliarde Euro.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.